Wagen: 0,00€
X Isuu Mastodon
  • info@bio-farma.es
  • Kostenloser Transport ab 36,30 € Spanien
Wagen: 0,00€

Vegetarismus und Mangel

Vegetarische, vegane und flexivegetarische Ernährung. Vegetarier zu sein ist keine Seltenheit mehr. Spanien gehört zu den zehn vegetarischsten Ländern der Welt, wobei 10 % der Spanier bereits eine hauptsächlich pflanzliche Ernährung haben und 8 % Vegetarier sind.

Vegetarismus und Mangel Vegetarismus und Mangel

wir lesen es für Sie


Doch was ist der Unterschied zwischen einer vegetarischen, VEGAN- und flexitarischen Ernährung?

Der Begriff Vegetarier ist generisch und umfasst verschiedene Ernährungsmodalitäten, je nachdem, ob Menschen wirklich nur pflanzliche Lebensmittel essen, sich vegan ernähren oder diese mit Milchprodukten und/oder Eiern kombinieren. und die Flexitarier-Diät wird von jenen Menschen befolgt, die an einem Tag in der Woche oder im Monat auch fetten Fisch essen, und manche essen sogar sporadisch ein Produkt wie Fleisch. Dieser letzte Fall ist der häufigste und hat in letzter Zeit aufgrund des Trends zur Reduzierung des Fleischkonsums, sei es aus gesundheitlichen Gründen oder aus Gründen der ökologischen Nachhaltigkeit, die meisten Anhänger gefunden.

Auf jeden Fall sollte jeder von uns die Möglichkeit haben, sich ernährungsphysiologisch ausreichend zu ernähren und das zu genießen, was er möchte. Von Natur aus sind wir Allesfresser und unser Verdauungssystem ist darauf ausgelegt, verschiedene Arten von Nahrungsmitteln zu sich zu nehmen. Tatsächlich müssen wir eine große Vielfalt an Nahrungsmitteln zu uns nehmen, um alle Nährstoffe zu erhalten, die unser Körper benötigt. Dies wird umso wichtiger, wenn die Person bestimmte Lebensmittelgruppen in ihrer Ernährung einschränkt oder einschränken muss, wie es beim Vegetarismus der Fall ist. Im Erwachsenenalter müssen wir Nährstoffe bereitstellen, um unsere Physiologie, Gesundheit und unser Wohlbefinden aufrechtzuerhalten, und in der Kindheit und Jugend, die Schlüsselstadien des Wachstums, der Entwicklung und der Festigung der zukünftigen Gesundheit sind, ist es sehr wichtig, dass die Ernährung eine sehr solide Säule ist. Eine gut strukturierte, ausgewogene und ausreichend ergänzte vegetarische und vegane Ernährung ist sowohl für Erwachsene als auch für Kinder eine gesunde Option. In jeder Altersgruppe sollte eine große Auswahl aller pflanzlichen Lebensmittelgruppen angestrebt werden, von Gemüse und Früchten bis hin zu Nüssen, Samen, Hülsenfrüchten, Pilzen und sogar einigen Algen und Vollkornprodukten, und die Ergänzungen bereitstellen, die wirklich benötigt werden.

Wir wissen, dass im Rahmen einer vegetarischen und veganen Ernährung einige Mängel auftreten können, daher ist der Einsatz von Nahrungsergänzungsmitteln wichtig, um diese zu vermeiden. Derzeit besteht Konsens darüber, dass die vegane Ernährung im Allgemeinen für eine ausreichende Ernährung geeignet sein kann, sofern einige Nahrungsergänzungsmittel wie Vitamin B12 und andere, wenn dies als notwendig erachtet wird, verwendet werden. Dieser sinnvolle Einsatz von Nahrungsergänzungsmitteln bzw. Nahrungsergänzungsmitteln ist ein Verbündeter für die Gesundheit jedes Vegetariers.

Über welche Nahrungsergänzungsmittel sollten wir für Vegetarier nachdenken?

B12-VITAMIN

Es sollte immer ergänzt werden. Kein angereichertes Gemüse oder Lebensmittel enthält nennenswerte Mengen an Vitamin B12, und selbst fermentierte Produkte, die etwas anderes enthalten, liefern nicht genügend Vitamin B12. Es sollte auch berücksichtigt werden, dass niedrigere Eisenkonzentrationen in vegetarischer Ernährung auf die Magenschleimhaut wirken und die Aufnahmekapazität von Vitamin B12 durch den Intrinsic-Faktor verringern können. Da außerdem Folsäure reichlich in der Nahrung enthalten ist und keine Ergänzung mit Vitamin B12 erfolgt, kann der Mangel an diesem Vitamin maskiert werden, ohne dass hämatologische Symptome auftreten, wodurch das Problem in schwerwiegenderen und sogar irreversiblen Phasen mit dem Auftreten von Symptomen erkannt wird. neurologisch. Deshalb muss vegane (und vegetarische) Ernährung immer mit diesem Vitamin ergänzt werden. Da es wasserlöslich ist und schnell ausgeschieden wird, ist es am besten, ein Nahrungsergänzungsmittel auf Basis von Cyanocobalamin oder Hydroxycybalamin oder Methylcobalamin oral einzunehmen.

EISEN

Es ist nicht immer notwendig, es zu ergänzen. Eisen aus Gemüse wird etwas schlechter aufgenommen als Eisen aus tierischen Quellen. Aus diesem Grund wird Vegetariern empfohlen, gegenüber einer Allesfresser-Ernährung fast das Doppelte der empfohlenen Tagesmenge an Eisen zu sich zu nehmen.

VITAMIN-D

Nur manchmal ist es notwendig, es zu ergänzen. Obwohl unsere Hauptquelle dieses Nährstoffs die körpereigene Produktion durch den Einfall von Sonnenlicht auf unsere Haut ist, gibt es auch Lebensmittel, die ihn enthalten, allerdings handelt es sich immer um Lebensmittel tierischen Ursprungs wie Fisch, Leber oder einige Milchprodukte. Daher kann es bei einigen Erwachsenen und insbesondere in den Monaten mit geringerer Sonneneinstrahlung erforderlich sein, ein Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen. Da Vitamin D fettlöslich ist und sich in der Leber ansammeln kann, können die Dosen, sei es Cholecalciferol oder Ergocalciferol, je nach Fall auf wöchentliche, zweiwöchentliche oder monatliche Dosen angepasst werden.

OMEGA 3

Eine Ergänzung mit langkettigen Omega-3-Fettsäuren kann erforderlich sein. In diesem Fall kann die vegetarische Ernährung eines Erwachsenen zwar hinsichtlich des Gesamtgehalts an Omega-3 korrekt sein und sogar mehr liefern als die einiger Allesfresser, es ist jedoch unmöglich, die empfohlenen Tagesdosen an langkettigen Omega-3-Fettsäuren allein zu erreichen. mit Essen. Unser Körper verfügt über eine gewisse Kapazität, sie aus der essentiellen Fettsäure Alpha-Linolsäure herzustellen, diese ist jedoch sehr eingeschränkt und unwirksam, da sie mit der Produktion anderer Moleküle aus Omega-6-Fetten konkurriert, die viel häufiger vorkommen die Diät. Erwachsene sollten im Allgemeinen etwa 250 mg EPA+DHA pro Tag zu sich nehmen, und diese sind hauptsächlich in Lebensmitteln tierischen Ursprungs wie fettem Fisch enthalten.

Ihre Funktionen im Nervensystem sind lebenswichtig. Obwohl sie nicht als essentielle Nährstoffe gelten, sind sie dennoch sehr wichtig für die Gesundheit. Aus diesem Grund ist es bei vegan lebenden Erwachsenen interessant, die Aufnahme langkettiger Omega-3-Fettsäuren durch Nahrungsergänzungsmittel aus Mikroalgen zu erhöhen, um eine gute kognitive, neurologische und visuelle Gesundheit aufrechtzuerhalten.

KALZIUM

Bei Kalzium stellt dies in der Regel kein Problem dar, da die Bioverfügbarkeit in Gemüse wie Grünkohl, Rosenkohl oder Brokkoli bei 50?60 % liegt, während sie in Kuhmilch, Käse oder angereichertem Tofu bei 30?35 % liegt. Deshalb stellt Kalzium bei dieser Ernährungsform kein Problem dar, wobei bei erwachsenen Frauen in der Perimenopause individuell beurteilt werden kann, ob eine Ergänzung notwendig ist.

*Wikipedia-Foto.


verwandte Produkte


Hersteller / verbundene Labore



Verwandte Blog-Artikel


 
Durch Klicken auf 'akzeptieren Sie alle Cookies', akzeptieren Sie, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden, um die Navigation der Website zu verbessern, ihre Verwendung zu analysieren und mit unseren Marketingstudien zusammenzuarbeiten.
Cookie-Einstellungen
Alle Cookies akzeptieren

Datenschutz-Präferenzzentrum

Wenn Sie eine Website besuchen, kann diese Informationen in Ihrem Browser sammeln oder speichern, im Allgemeinen durch die Verwendung von Cookies. Diese Informationen können sich auf Sie, Ihre Präferenzen oder Ihr Gerät beziehen und werden hauptsächlich dazu verwendet, damit die Website wie erwartet funktioniert. Die Informationen identifizieren Sie im Allgemeinen nicht direkt, können Ihnen jedoch ein personalisierteres Web-Erlebnis bieten. Da wir Ihr Recht auf Privatsphäre respektieren, können Sie uns die Verwendung bestimmter Cookies verweigern. Klicken Sie auf jede Kategorieüberschrift, um mehr zu erfahren und unsere Standardeinstellungen zu ändern. Das Blockieren einiger Arten von Cookies kann jedoch Ihre Erfahrung auf der Website und die von uns angebotenen Dienste beeinträchtigen.

[Cookie-Richtlinie] [Mehr Informationen]

Erlaube ihnen allen


Einwilligungspräferenzen verwalten

Unbedingt erforderliche Cookies Immer aktiv

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website erforderlich und können in unseren Systemen nicht deaktiviert werden. Sie sind normalerweise so konfiguriert, dass sie auf Aktionen reagieren, die Sie ausführen, um Dienste zu erhalten, wie z. B. das Anpassen Ihrer Datenschutzeinstellungen, das Anmelden auf der Website oder das Ausfüllen von Formularen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er das Vorhandensein dieser Cookies blockiert oder darauf hinweist, aber einige Teile der Website werden nicht funktionieren. Diese Cookies speichern keine personenbezogenen Daten.

Leistungs-Cookies

Diese Cookies ermöglichen es uns, Besuche und Verkehrsquellen zu zählen, damit wir die Leistung unserer Website messen und verbessern können. Sie helfen uns zu wissen, welche Seiten am beliebtesten oder am wenigsten beliebt sind, und zu sehen, wie viele Personen die Website besuchen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind aggregiert und daher anonym. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, wissen wir nicht, wann Sie unsere Website besucht haben, und können daher nicht wissen, wann Sie sie besucht haben.

Funktionalitäts-Cookies

Diese Cookies ermöglichen es der Website, eine bessere Funktionalität und Personalisierung anzubieten. Sie können von uns oder von Dritten gesetzt werden, deren Dienste wir auf unseren Seiten hinzugefügt haben. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, werden einige unserer Dienste nicht richtig funktionieren. Es ermöglicht auch die sicherheitsbezogene Speicherung, wie z. B. Authentifizierungsfunktion, Betrugsprävention und anderer Benutzerschutz.

Gezielte Cookies

Diese Cookies können auf der gesamten Website von unseren Werbepartnern platziert werden. Diese Unternehmen können sie verwenden, um ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen und Ihnen relevante Anzeigen auf anderen Websites zu zeigen. Sie speichern nicht direkt personenbezogene Daten, sondern basieren auf der eindeutigen Identifizierung Ihres Browsers und Internet-Zugangsgeräts. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, erhalten Sie weniger zielgerichtete Werbung.

Cookies für soziale Netzwerke

Diese Cookies werden von einer Reihe von sozialen Netzwerkdiensten gesetzt, die wir der Website hinzugefügt haben, damit Sie unsere Inhalte mit Ihren Freunden und Netzwerken teilen können. Sie sind in der Lage, Ihren Browser über andere Websites hinweg zu verfolgen und ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen. Dies kann den Inhalt und die Nachrichten ändern, die Sie auf anderen von Ihnen besuchten Webseiten finden. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, können Sie diese Sharing-Tools nicht sehen oder verwenden.


Bestätigen Sie meine Einstellungen

wait