Wagen: 0,00€
Isuu Mastodon
  • info@bio-farma.es
  • Kostenloser Transport ab 36,30 € Spanien
Wagen: 0,00€

Handelt es sich um eine Erkältung, Grippe oder Covid? Entschlüsselung der Symptome

Erkältung, Grippe und Covid, ein Trio viraler Herausforderungen. Drei Krankheiten mit gemeinsamen Symptomen, die durch unterschiedliche Viren verursacht werden, aber deutliche Unterschiede aufweisen, die bei der Unterscheidung und Diagnose helfen.

Handelt es sich um eine Erkältung, Grippe oder Covid? Entschlüsselung der Symptome Handelt es sich um eine Erkältung, Grippe oder Covid? Entschlüsselung der Symptome

Derzeit sind wir mit einer neuen Viruswelle konfrontiert, die in den Wintermonaten die Wahrscheinlichkeit, an Atemwegserkrankungen wie Grippe, Erkältungen und Covid zu erkranken, erheblich erhöht. Diese Krankheiten werden durch verschiedene Viren verursacht, die sich sowohl über die Luft als auch durch Körperkontakt verbreiten, wobei Niesen, Husten und Kontakt mit den Händen die Hauptübertragungswege darstellen. In geschlossenen Räumen, in denen die Belüftung eingeschränkt ist, erhöht sich die Ansteckungsgefahr noch mehr.

Angesichts dieses Panoramas stellt sich eine zentrale Frage:

Wie kann ich feststellen, ob ich eine Erkältung, Grippe oder Covid habe?

Es gibt Unterschiede zwischen Erkältung, Grippe und Covid, anhand derer wir erkennen können, an welchen Krankheiten wir leiden:

Das erste, was sie unterscheidet, ist der Beginn: Die Erkältung beginnt nicht plötzlich, Grippe und Covid jedoch schon.

Ein weiterer wichtiger Unterschied besteht darin, dass eine Erkältung in der Regel nicht mit Fieber einhergeht oder zumindest nur leichtes Fieber (unter 38 Grad) auftritt. Andererseits verursachen Grippe und Covid meist hohes Fieber.

Es gibt ein Detail, das bei der Unterscheidung zwischen Grippe und Covid helfen kann. Im ersten Fall sinkt das Fieber meist nach drei bis vier Tagen mit Hilfe von Antipyretika. Bei einer Covid-Erkrankung kann das Fieber hoch und anhaltend sein, obwohl dies bei Kindern normalerweise nicht der Fall ist.

Und hier können wir auf einen vierten Unterschied hinweisen: Die Kälte ist in wenigen Tagen überwunden; Die Grippe dauert normalerweise eine Woche; und Covid kann etwas länger dauern.

SYMPTOMTABELLE:

CHARAKTERISTISCH EINE ERKÄLTUNG GRIPPE COVID
PLÖTZLICHES EINSETZEN NEIN JA JA
FIEBER NEIN, ODER NUR FIEBER JA, HOCH KANN PERSISTENT SEIN
Nasenschleimhaut JA JA JA
NIEST JA UNGEWÖHNLICH UNGEWÖHNLICH
KOPFSCHMERZEN, HALS JA JA JA
HUSTEN UNGEWÖHNLICH, MIT Rotz ROTZIG JA, TROCKEN
ALLGEMEINE BESCHWERDEN UND GELENKSCHMERZEN NEIN JA JA
ERMÜDUNG NEIN JA JA
GERUCHSVERLUST SELTEN SELTEN HÄUFIGER UND ANHALTENDER
GESCHMACKVERLUST SELTEN SELTEN HÄUFIGER UND ANHALTENDER
DURCHFALL NEIN SELTEN HÄUFIG
ERBRECHEN NEIN SELTEN HÄUFIG
Schwierigkeiten beim Atmen NEIN ES KANN AN VORKRANKHEITEN SEIN ES KANN AN VORKRANKHEITEN SEIN
EVOLUTION VERBESSERUNG NACH WENIGEN TAGEN ERHOLUNG IN EIN ODER ZWEI WOCHEN ERHOLUNG IN ZWEI ODER DREI WOCHEN

 

Wie kann man einer Erkältung, Grippe oder Covid vorbeugen und sie behandeln?


Antibiotika heilen keine der drei Krankheiten. Tatsächlich gibt es keine Medikamente, die sie heilen, aber einige, wie Schmerzmittel und Antipyretika, helfen in Kombination mit Ruhe und einer guten Flüssigkeitszufuhr, die Beschwerden zu lindern.

Es gibt auch spezielle Behandlungen für schwere Grippe- oder Covid-Fälle oder für Menschen mit hohem Risiko, bei denen einige antivirale Medikamente eingesetzt werden können, immer auf ärztliche Verschreibung.

Um ihnen vorzubeugen, können Sie die folgenden Tipps des Gesundheitsministeriums befolgen, darunter:

  • Wenn Sie husten oder niesen, bedecken Sie Nase und Mund mit einem Taschentuch und werfen Sie es in den Müll.

  • Waschen Sie Ihre Hände häufig etwa zwanzig Sekunden lang mit Wasser und Seife oder mit einem Handdesinfektionsmittel auf Alkoholbasis.

  • Lüften Sie geschlossene Räume mindestens fünfzehn Minuten am Tag.

  • Schützen Sie sich vor der Kälte.

  • Hydratieren Sie gut.

Im Herbst und Winter wird die Grippe- und Covid-Impfkampagne durchgeführt, die Komplikationen und Krankenhauseinweisungen wirksam reduziert. Sie sind unter anderem für Personen über 60 Jahre, Personen mit chronischen Gesundheitsproblemen und Risikofaktoren, schwangere Frauen und Frauen nach der Geburt bis zum 6. Monat sowie Personen mit Immunsuppression indiziert. Auch bei Familienmitgliedern, Mitbewohnern oder Betreuern dieser Personen.

Derzeit wird die Grippeimpfung auch für Kinder im Alter von 6 Monaten bis 4 Jahren (bis 59 Monate) empfohlen, da diese Altersgruppe nicht nur zu denjenigen gehört, die am stärksten unter der Infektion leiden, sondern auch schwere Erkrankungen aufweisen können.



Video:



verwandte Produkte


Meinungen de Handelt es sich um eine Erkältung, Grippe oder Covid? Entschlüsselung der Symptome



Verwandte Blog-Artikel


Katalonien startet 2024 mit Masken

⏳ Lesezeit: weniger als einer Minute
 
Durch Klicken auf 'akzeptieren Sie alle Cookies', akzeptieren Sie, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden, um die Navigation der Website zu verbessern, ihre Verwendung zu analysieren und mit unseren Marketingstudien zusammenzuarbeiten.
Cookie-Einstellungen
Alle Cookies akzeptieren

Datenschutz-Präferenzzentrum

Wenn Sie eine Website besuchen, kann diese Informationen in Ihrem Browser sammeln oder speichern, im Allgemeinen durch die Verwendung von Cookies. Diese Informationen können sich auf Sie, Ihre Präferenzen oder Ihr Gerät beziehen und werden hauptsächlich dazu verwendet, damit die Website wie erwartet funktioniert. Die Informationen identifizieren Sie im Allgemeinen nicht direkt, können Ihnen jedoch ein personalisierteres Web-Erlebnis bieten. Da wir Ihr Recht auf Privatsphäre respektieren, können Sie uns die Verwendung bestimmter Cookies verweigern. Klicken Sie auf jede Kategorieüberschrift, um mehr zu erfahren und unsere Standardeinstellungen zu ändern. Das Blockieren einiger Arten von Cookies kann jedoch Ihre Erfahrung auf der Website und die von uns angebotenen Dienste beeinträchtigen.

[Cookie-Richtlinie] [Mehr Informationen]

Erlaube ihnen allen


Einwilligungspräferenzen verwalten

Unbedingt erforderliche Cookies Immer aktiv

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website erforderlich und können in unseren Systemen nicht deaktiviert werden. Sie sind normalerweise so konfiguriert, dass sie auf Aktionen reagieren, die Sie ausführen, um Dienste zu erhalten, wie z. B. das Anpassen Ihrer Datenschutzeinstellungen, das Anmelden auf der Website oder das Ausfüllen von Formularen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er das Vorhandensein dieser Cookies blockiert oder darauf hinweist, aber einige Teile der Website werden nicht funktionieren. Diese Cookies speichern keine personenbezogenen Daten.

Leistungs-Cookies

Diese Cookies ermöglichen es uns, Besuche und Verkehrsquellen zu zählen, damit wir die Leistung unserer Website messen und verbessern können. Sie helfen uns zu wissen, welche Seiten am beliebtesten oder am wenigsten beliebt sind, und zu sehen, wie viele Personen die Website besuchen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind aggregiert und daher anonym. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, wissen wir nicht, wann Sie unsere Website besucht haben, und können daher nicht wissen, wann Sie sie besucht haben.

Funktionalitäts-Cookies

Diese Cookies ermöglichen es der Website, eine bessere Funktionalität und Personalisierung anzubieten. Sie können von uns oder von Dritten gesetzt werden, deren Dienste wir auf unseren Seiten hinzugefügt haben. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, werden einige unserer Dienste nicht richtig funktionieren. Es ermöglicht auch die sicherheitsbezogene Speicherung, wie z. B. Authentifizierungsfunktion, Betrugsprävention und anderer Benutzerschutz.

Gezielte Cookies

Diese Cookies können auf der gesamten Website von unseren Werbepartnern platziert werden. Diese Unternehmen können sie verwenden, um ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen und Ihnen relevante Anzeigen auf anderen Websites zu zeigen. Sie speichern nicht direkt personenbezogene Daten, sondern basieren auf der eindeutigen Identifizierung Ihres Browsers und Internet-Zugangsgeräts. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, erhalten Sie weniger zielgerichtete Werbung.

Cookies für soziale Netzwerke

Diese Cookies werden von einer Reihe von sozialen Netzwerkdiensten gesetzt, die wir der Website hinzugefügt haben, damit Sie unsere Inhalte mit Ihren Freunden und Netzwerken teilen können. Sie sind in der Lage, Ihren Browser über andere Websites hinweg zu verfolgen und ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen. Dies kann den Inhalt und die Nachrichten ändern, die Sie auf anderen von Ihnen besuchten Webseiten finden. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, können Sie diese Sharing-Tools nicht sehen oder verwenden.


Bestätigen Sie meine Einstellungen

wait