Wagen: 0,00€
X Isuu Mastodon
  • info@bio-farma.es
  • Kostenloser Transport ab 36,30 € Spanien
Wagen: 0,00€

Vaginale Gesundheit: Probiotika und Präbiotika

Flüssigkeitszufuhr und Intimhygiene müssen die Vaginalflora respektieren, daher ist es wichtig, die Verwendung von chemischen Produkten zu vermeiden, die die natürliche Chemie der Vagina verändern können. Mehrere Ursachen für vaginale Trockenheit sind unter anderem: hormonelle Veränderungen, Stress, Einnahme bestimmter Medikamente. Stress kann die Vaginalflora negativ beeinflussen und herkömmliche Kosmetik kann Trockenheit verschlimmern.

Vaginale Gesundheit: Probiotika und Präbiotika Vaginale Gesundheit: Probiotika und Präbiotika

wir lesen es für Sie


Es ist wichtig zu bedenken, dass Flüssigkeitszufuhr und Intimhygiene die natürliche Flora der Vaginalschleimhaut respektieren und die Verwendung chemischer Produkte vermeiden müssen. Vaginale Trockenheit hängt nicht nur mit hormonellen Veränderungen in den Wechseljahren zusammen, sondern kann auch durch hormonelle Schwankungen während des Menstruationszyklus, Schwangerschaft, Geburt, emotionalem Stress oder Beziehungsproblemen und der Einnahme bestimmter Medikamente verursacht werden.

Die Verwendung von Körperpflegeprodukten wie Seifen mit Sulfaten, künstlichen Duftstoffen, chemischen Hautbildnern, Kunststoffsubstanzen und Vaginalduschen kann die natürliche Chemie und Flora der Vagina verändern. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass eine gesunde Vagina eine bakterielle Vielfalt und eine große Anzahl von vaginalen Laktobazillen aufweisen sollte, die eine entscheidende Rolle bei der Interaktion mit dem Immunsystem des Wirts spielen. Eine geringe Menge an Laktobazillen erhöht das Risiko verschiedener vaginaler Infektionen.

Darüber hinaus kann Stress die Vaginalflora negativ beeinflussen, da er die Freisetzung von Cortisol und Noradrenalin induziert, die die östrogenbedingte vaginale Epithelreifung und Glykogenansammlung hemmen. Dies reduziert die vaginalen Spiegel an freiem Glykogen und Laktobazillen, was zu einer verringerten Milchsäure- und Wasserstoffperoxid (H2O2)-Synthese und einem verringerten pH-Wert führt. Infolgedessen wird eine dysbiotische Umgebung geschaffen, die die Vermehrung von anaeroben Bakterien begünstigt, die mit bakterieller Vaginose in Verbindung gebracht werden, wie z. B. Gardnerella vaginalis, wodurch das Infektionsrisiko erhöht wird.

Daher ist es wichtig, dass Kosmetika für die Hydratation und Intimhygiene den vaginalen pH-Wert und das Überleben der verschiedenen Laktobazillenstämme respektieren. Neuere Studien haben gezeigt, dass herkömmliche Kosmetika, die hautbildende Wirkstoffe, plastische und osmotisch aktive Substanzen enthalten, auch bei richtigem pH-Wert der Scheidengesundheit nicht zuträglich sind, da sie die Flora nicht respektieren und Scheidentrockenheit verschlimmern können.


verwandte Produkte


Hersteller / verbundene Labore



Verwandte Blog-Artikel


 
Durch Klicken auf 'akzeptieren Sie alle Cookies', akzeptieren Sie, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden, um die Navigation der Website zu verbessern, ihre Verwendung zu analysieren und mit unseren Marketingstudien zusammenzuarbeiten.
Cookie-Einstellungen
Alle Cookies akzeptieren

Datenschutz-Präferenzzentrum

Wenn Sie eine Website besuchen, kann diese Informationen in Ihrem Browser sammeln oder speichern, im Allgemeinen durch die Verwendung von Cookies. Diese Informationen können sich auf Sie, Ihre Präferenzen oder Ihr Gerät beziehen und werden hauptsächlich dazu verwendet, damit die Website wie erwartet funktioniert. Die Informationen identifizieren Sie im Allgemeinen nicht direkt, können Ihnen jedoch ein personalisierteres Web-Erlebnis bieten. Da wir Ihr Recht auf Privatsphäre respektieren, können Sie uns die Verwendung bestimmter Cookies verweigern. Klicken Sie auf jede Kategorieüberschrift, um mehr zu erfahren und unsere Standardeinstellungen zu ändern. Das Blockieren einiger Arten von Cookies kann jedoch Ihre Erfahrung auf der Website und die von uns angebotenen Dienste beeinträchtigen.

[Cookie-Richtlinie] [Mehr Informationen]

Erlaube ihnen allen


Einwilligungspräferenzen verwalten

Unbedingt erforderliche Cookies Immer aktiv

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website erforderlich und können in unseren Systemen nicht deaktiviert werden. Sie sind normalerweise so konfiguriert, dass sie auf Aktionen reagieren, die Sie ausführen, um Dienste zu erhalten, wie z. B. das Anpassen Ihrer Datenschutzeinstellungen, das Anmelden auf der Website oder das Ausfüllen von Formularen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er das Vorhandensein dieser Cookies blockiert oder darauf hinweist, aber einige Teile der Website werden nicht funktionieren. Diese Cookies speichern keine personenbezogenen Daten.

Leistungs-Cookies

Diese Cookies ermöglichen es uns, Besuche und Verkehrsquellen zu zählen, damit wir die Leistung unserer Website messen und verbessern können. Sie helfen uns zu wissen, welche Seiten am beliebtesten oder am wenigsten beliebt sind, und zu sehen, wie viele Personen die Website besuchen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind aggregiert und daher anonym. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, wissen wir nicht, wann Sie unsere Website besucht haben, und können daher nicht wissen, wann Sie sie besucht haben.

Funktionalitäts-Cookies

Diese Cookies ermöglichen es der Website, eine bessere Funktionalität und Personalisierung anzubieten. Sie können von uns oder von Dritten gesetzt werden, deren Dienste wir auf unseren Seiten hinzugefügt haben. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, werden einige unserer Dienste nicht richtig funktionieren. Es ermöglicht auch die sicherheitsbezogene Speicherung, wie z. B. Authentifizierungsfunktion, Betrugsprävention und anderer Benutzerschutz.

Gezielte Cookies

Diese Cookies können auf der gesamten Website von unseren Werbepartnern platziert werden. Diese Unternehmen können sie verwenden, um ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen und Ihnen relevante Anzeigen auf anderen Websites zu zeigen. Sie speichern nicht direkt personenbezogene Daten, sondern basieren auf der eindeutigen Identifizierung Ihres Browsers und Internet-Zugangsgeräts. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, erhalten Sie weniger zielgerichtete Werbung.

Cookies für soziale Netzwerke

Diese Cookies werden von einer Reihe von sozialen Netzwerkdiensten gesetzt, die wir der Website hinzugefügt haben, damit Sie unsere Inhalte mit Ihren Freunden und Netzwerken teilen können. Sie sind in der Lage, Ihren Browser über andere Websites hinweg zu verfolgen und ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen. Dies kann den Inhalt und die Nachrichten ändern, die Sie auf anderen von Ihnen besuchten Webseiten finden. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, können Sie diese Sharing-Tools nicht sehen oder verwenden.


Bestätigen Sie meine Einstellungen

wait